CDU-Antrag zum behindertengerechten Rathausumbau

Die CDU-Gemeinderatsfraktion beantragt, in einer Sitzung des Gemeinderats den behindertengerechten Umbau des Kuppenheimer alten Rathauses zu behandeln

  • mit Anbau behindertengerechter Aufzug
  • Einbau Behinderten-WC im 1. Obergeschoss.

Die Verwaltung wird beauftragt eine Planung hierfür zu erstellen und die entsprechenden Kosten zu ermitteln und dann zur weiteren Beschlussfassung das Thema wieder im Gemeinderat zu beraten.

Das alte Rathaus wurde zwar in den 80’er Jahren im vorigen Jahrhundert grundlegend umgebaut, aber an behindertengerechte Einrichtungen war damals und später leider nicht gedacht worden.

Es soll auch weiterhin u.a. für Gemeinderats- und Ausschuss-Sitzungen, Nachbarschaftsverband, Gesellschafterversammlung eneREGIO, Bürgerinformationen und –versammlungen, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen der örtlichen kulturellen Vereine und Einrichtungen dienen.

Der Antrag soll nun in der Gemeinderatssitzung am 29. September 2014 behandelt werden.