In der Gemeinderatssitzung vom 19.09.2016 nahm die CDU-Fraktion zur Jahresrechnung 2015 wie folgt Stellung:

Wie auch in den Vorjahren wird der Haushaltsplan 2015 durch das tatsächliche Ergebnis weit übertroffen. Dass die Jahresrechnung 2015 so deutlich positiver ausfällt als der Plan, überrascht aber angenehm. Die Zuführungsrate zum Vermögenshaushalt erreicht einen neuen Rekordwert.

Dadurch können auch die Rücklagen nochmals aufgestockt werden, nachdem zunächst mit einer Entnahme gerechnet worden war.

Wir gewinnen dadurch zusätzlichen finanziellen Spielraum bei unseren künftigen Projekten wie der neuen Veranstaltungshalle. Ein Dank hierfür an alle Beteiligten, aus der Verwaltung und dem Gemeinderat.