CDU dankt ihren Abgeordneten für B3-Neu

Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs der Stadt Kuppenheim im neuen Rathaus wurde auch den Abgeordneten der Region für deren großen persönlichen Einsatz für die Höherstufung des B3-Neu-Lückenschlusses gedankt. Die CDU freut sich über die Verwirklichung dieses größten Verkehrsprojekts der Knöpflestadt in den vergangenen Jahrzehnten mit ihrem Bundestagsabgeordneten Kai Whittaker und der Landtagsabgeordneten Sylvia Felder. Nun ist das Land in der Pflicht, die Planungen zügig voran zu treiben, denn die finanziellen Mittel wurden durch den Bund bewilligt.