CDU-Gemeinderatskandidaten informierten sich …

über die derzeitige Verkehrssituation für Radfahrer und Fußgänger in Kuppenheim und Oberndorf. Dr. Hans-Jörg Binder von der Radfahrinitiative Kuppenheim berichtete darüber im „Da Rosario“.
Dabei wurden sehr anschaulich Missstände aufgezeigt. Z.B. der nicht befestigte Murgtalradweg entlang der Dammstraße, die unvollständige Radwegführung im Bereich des Bahnhofes oder einfach nur fehlende Fahrradabstellplätze. Die Liste ist lang.
Folglich wurden auch Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, die zum Teil einfach umzusetzen sind, andere dagegen aufwendigen Genehmigungsverfahren unterliegen.
Die anschließende Diskussion zeigte, dass jeder Bürger Betroffener ist, aber selbst auch seinen Teil zur Verbesserung beitragen kann. Unser herzlicher Dank gilt Dr. Binder für den sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag. Wir bleiben dran!