Ihre CDU-Gemeinderäte informieren über die Erweiterung und Umbau des Feuerwehrgerätehauses

In der jüngsten Gemeinderatssitzung vom 13.05.2019 nahm die CDU-Fraktion durch ihren Vorsitzenden Uwe Ridinger zur Sanierung des Feuerwehrgerätehauses in Kuppenheim wie folgt Stellung:
Durch die Verschiebung der Entscheidung im Januar 2019 hatten wir ausreichend Gelegenheit, den Sachstand noch näher kennen zu lernen. Zahlreiche Gespräche unter uns Gemeinderäten und mit der Feuerwehr haben die Entscheidung für eine Sanierung, anstatt eines Neubaus, reifen lassen. Gerade die Generalversammlung der Wehr im März 2019 war eine offene und sachliche Diskussion mit einer eindeutigen Entscheidung. Sie ergab ein klares Ja für eine Sanierung.
Der jetzige Standort ist unbestritten der Beste. Gut wäre es noch, auf dem Telekom-Gelände weitere Stellplätze zu verwirklichen. Wir regen hierzu weitere Gespräche der Verwaltung, auch unter Einschaltung der hiesigen Bundestagsabgeordneten, an. Schließlich ist der Bund der größte Aktionär der Telekom.
Ansonsten stimmte die CDU-Gemeinderatsfraktion der Planung und dem weiteren Ablauf zu.