Kandidatenvorstellung: Walter Weber

Walter Weber

70 J., verh., 3 Kinder, 3 Enkelkinder, Rotenfelser Str. 8

Beruf

Rentner (Elektromeister)

Ehrenamt
Gemeinderat seit 1999, Pfarrgemeinderat und Stiftungsrat der kath. Kirchengemeinde Vorderes Murgtal, Vorstand des Sozialwerkes mit Nachbarschaftshilfe Kuppenheim e.V., Mitglied der Bürgerinitiative Sauberes Trinkwasser für Kuppenheim e.V., Mitglied im Obst- und Gartenbau Verein Oberndorf, Gesangsverein Liederkranz Oberndorf, Turnverein Oberndorf und dem Historischen Verein Kuppenheim e.V.

Warum will ich Gemeinderat werden
Als Großvater von zwei Enkelinnen und einem Enkel und Vater von drei erwachsenen Kindern liegt mir die Zusammenarbeit der verschiedenen Generationen sehr am Herzen. Die Herausforderungen der verschiedenen Lebensalter sind mir sehr präsent und ich möchte mich für einen stetigen Dialog einsetzen, um die Zukunft im Hinblick auf Bildung, Mobilität, Infrastruktur, Digitalisierung und Kuppenheim als Wirtschaftsstandort weiterhin voranzubringen.

Der Schutz der Kuppenheimer Natur und Naherholung bildet für mich einen weiteren wichtigen Aspekt für einen guten Lebensstandard in unserer Stadt. Auch die Probleme und Sorgen der Kuppenheimer Bürgerinnen und Bürger sind mir durch meine Arbeit im Sozialwerk bekannt und ich versuche diesen Personen im Gemeinderat eine Stimme zu geben. Bei Aktionen wie „Besser gemeinsam als einsam essen“ oder den Kaffee-Nachmittagen zu aktuellen Themen habe ich immer ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger.

Ich bin seit über 70 Jahren davon überzeugt, dass Kuppenheim mit Oberndorf eine sehr lebenswerte Stadt ist und setze mich gerne dafür ein, dass dies auch für Sie so ist und bleibt.